Ich habe Urlaub... Hurra!
Ab dem 11.10.2021 stehe ich Ihnen wieder zur Verfügung.

Gerne können Sie mir auch eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, frisch erholt werde ich mich ab dem 11. Oktober dann bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ich habe Urlaub... Hurra!
Ab dem 11.10.2021 stehe ich Ihnen wieder zur Verfügung.

Gerne können Sie mir auch eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, frisch erholt werde ich mich ab dem 11. Oktober dann bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Rückbildungsgymnastik

Durch eine gezielte Körper- und Bewegungsschulung werden die gravierenden Umstellungs- und Rückbildungsprozesse nach der Geburt effektiv unterstützt. Hier werden nicht nur Haltungs- und Bewegungsbewusstsein vermittelt, sondern auch Übungsmöglichkeiten zur Stärkung der geschwächten Beckenbodenmuskulatur sowie überdehnten Bauchmuskulatur berücksichtigt, um damit einer Blasen- und Gebärmuttersenkung vorzubeugen. Darüber hinaus bietet die spezifische Gymnastik eine Unterstützung der Psyche.

Was genau versteht man unter Rückbildungsgymnastik?
Rückbildungsgymnastik dient vor allem dazu, den Körper nach der Schwangerschaft bei seinen "normalisierenden" Vorgängen, wie die Rückbildung der Gebärmutter und die Verkürzung erschlaffter Bändern und Muskeln zu unterstützen. Dadurch soll sowohl die sexuelle als auch die allgemeine Gesundheit erhalten bzw. gefördert werden. Auch auf das seelische Gleichgewicht kann die Rückbildungsgymnastik ebenfalls sehr positiv wirken.

Kurzfristig geht es darum

  • Ihrem Herzkreislaufsystem die Umstellung vom "Schwangersein" zum "Nichtschwangersein" zu erleichtern
  • Venenproblemen, die sich durch die Erweiterung der Gefäße und den dadurch bedingten schlechten Rückfluss ergeben, vorzubeugen
  • Den Wochenfluss, d.h. das Ausscheiden von Blut, Wundsekret und Gewebeteilchen zu fördern
  • Darmträgheit und Verstopfung, die nach der Schwangerschaft typisch sind, zu verhindern
  • Ihren Körper von Giftstoffen und Gewebsflüssigkeit zu entschlacken (unterstützend wirkt auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung)

Langfristig geht es darum

  • Gebärmuttervorfall und Eingeweidesenkung zu vermeiden
  • Harninkontinenz (unfreiwilliges "tröpfeln" bzw. Wasserlassen) zu verhindern bzw. zu beheben
  • Rückenproblemen vorzubeugen
  • Ihre "alte" Figur wieder zu erlangen (dies ist nicht nur gut für Ihr Aussehen - die Straffung der Muskeln und Sehnen hat eine vielfach positive Wirkung auf die allgemeine Gesundheit)

Drucken E-Mail

Wie wird das Wetter?

Heute Morgen 27.09.2021 28.09.2021 29.09.2021 30.09.2021
21°C 25°C 21°C 18°C 18°C 18°C
Höhe ü. NN: 58m
Luftdruck: 1017 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 7 km/h
Windböen: 19 km/h

Sie sind schwanger und suchen eine Hebamme? - Herzlich Willkommen!

Gerne stehe ich Ihnen rund um alle Fragen zu Schwangerschaft, Entbindung und die ersten aufregenden Wochen mit Ihrem Baby zur Seite.
In meinen Geburtsvorbereitungskursen werden diese Themen auf Wunsch weitergehend besprochen.

Nach der Geburt biete ich Ihnen im Rahmen der Wochenbettbetreuung Unterstützung und Beratung für Ihren neuen Alltag. Der Umgang mit Ihrem Baby, Beratung und Unterstützung in Ernährungsfragen, z.B. dem Stillen, der Pflege des Neugeborenen und nicht zuletzt Ihr persönliches Wohlbefinden nach der Entbindung stehen hier im Fokus.
Im Rahmen der Rückbildungsgymnastik-Kurse erhalten Sie Tipps, wie Sie durch behutsame Übungen Ihren Körper wieder fit für den Alltag machen.

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Hebamme Birgit Fiebiger
...Unterwegs für Sie in Potsdam, Teltow, Kleinmachnow, Berlin-Zehlendorf, Berlin-Lichterfelde, Berlin-Marienfelde, Berlin-Lankwitz...